Geschenkkategorie: Valentinstagsgeschenk


Blumen, Pralinen, Essen,… jedes Jahr das gleiche Lied. Sind diese austauschbaren, quer durchs Land verschenkten, Valentins-Präsente wirklich etwas Besonderes? Besondere Partner verdienen besondere Liebesbeweise. Der Valentinstag ist wieder eine gute Möglichkeit dafür. Am Besten man beglückt die/den Liebste/n mit etwas, das garantiert große Freude bereitet und von dem man selbst auch viel hat. Denn schließlich sollte man sich auch selbst belohnen! Mit dem eigens für diesen romantischen Tag kreierten Valentins-Gutschein vom BERGERGUT, einer österreichweit einzigartigen Liebeswelt im Mühlviertel/Oberösterreich, werden Liebesträume Wirklichkeit: Urlaub voller Liebe, Lust und Sinnlichkeit. Zweisame Stunden – ganz ohne Kinder, Hektik oder Alltags-Sorgen!

Der Valentinstag bedeutet vielen Verliebten und Liebenden häufig sehr viel. Denn dies ist der Tag, der gerade diesen Menschen gewidmet ist und grundsätzlich dafür sorgen sollte, dass man sich auch genau darauf besinnt und ganz besonders mit dem Partner umgeht, an ihn oder sie denkt, etwas unternimmt, was für sehr viel Nähe sorgt und einfach zeigt: “Ich liebe Dich” oder “Ich möchte mit Dir zusammen sein”. Allerdings ist das in der heutigen Zeit manchmal schwer. Viele Paare sind schon aus beruflichen Gründen oft getrennt und haben nicht immer die Zeit, gerade an solchen Tagen zusammen zu sein und da muss man sich hin und wieder etwas Besonderes einfallen lassen um zu zeigen, dass man an den anderen denkt. Und was sollte am Valentinstag wohl eine schönere Sprache sprechen als Blumen?

Der Valentinstag wird in vielen Ländern als Tag der Liebenden oder der Freundschaft bezeichnet, jedoch von Land zu Land unterschiedlich zelebriert. So beschenken sich in Japan am 14. Februar Paare mit Schokolade, in Finnland sendet man sympathischen Personen meist anonym Karten und kleine Geschenke, in Südafrika werden an diesem Tag überall große Feste gefeiert und in Italien werden Liebesschlösser an Brücken angebracht und anschließend die Schlüssel mit einem Wunsch versehen ins Wasser geworfen. In Deutschland wurde der Valentinstag erst mit Ankunft der US Amerikaner im 2. Weltkrieg populär.

Mit dem Schatz ein romantisches Candle-Light-Dinner im Restaurant genießen und anschließend den Abend daheim mit einem selbstgemixten Cocktail und einer sinnlichen Massage ausklingen lassen: So sieht ein schöner Valentinstag aus. Wer dem Partner romantische Stunden bescheren möchte, verschenkt zum Tag der Liebenden die Gutscheinbücher des Couponing-Marktführers Gutscheinbuch.de.

Besondere Fotocollagen selber herstellen(firmenpresse) – Die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk wird von Jahr zu Jahr anstrengender. Denn: Es sollte vor allem persönlich, originell und zugleich erschwinglich sein. Wer diese Kombination bislang vergeblich gesucht hat, wird auf der Internetseite von MYPHOTOCOLLAGE nun endlich fündig.

Online Blumen versendenBlumenladen
Ob einen Rosenstrauß, bunte Frühlingsblumen, einen Sommerblumenstrauß, einen Herbstblumenstrauß, Wintersträuße oder 1 einzelne rote Rose, diese kann man alle online versenden, in Zeiten des Internets kann man weltweit Blumen verschicken lassen.

Sternschnuppe verschenken
Seit jeher werden Sternschuppen als etwas Besonderes angesehen – und überall auf der Welt ist man überzeugt, einen Wunsch frei zu haben, wenn man zufällig eine erblickt. Neu ist, dass man solch einen Glücksbringer auch verschenken kann. .